Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2702.296
[Auswahl] [Profil] Personalakte von Darklight
Lebenslauf

Herkunft

Darklight wurde als Matthew Main 2674.180 im System Nemo (Vega-Sektor) geboren. Sein Vater war Jägerpilot bei der Wachflotte, seine Mutter Technikerin auf einem militärischen Versorgungsschiff der Wachflotte. Nahezu seine ganze Kindheit hat Matthew an Bord von Schiffen verbracht, da die wenigen Schiffe der Wachflotte ständig im Einsatz waren. Von Kindertagen an flog Darklight viele Stunden in dem Raumjäger seines Vaters mit und lernte das All und das Fliegen kennen und lieben.

Als Matthew etwa 5 Jahre alt war, wurde das System von einer Rotte marrodierender Kilrathi angegriffen, wodurch sowohl sein Vater, als Kampfpilot, wie auch seine Mutter getötet wurden. Matthew entging dem Morden nur zufällig, da er noch auf dem Rückweg von einem Besuch bei seinen Großeltern in der Hauptkolonie des Systems (Dacia) war. Das Transportshuttle, auf dem er sich befand, konnte noch rechzeitig fliehen. Allerdings musste Matthew so aus der Ferne zusehen, wie alle anderen Schiffe der Gruppe zuerstört wurden. Nach dem Tod seiner Eltern wuchs Matthew in Dacia bei seinen Großeltern auf.

Schon zu dieser Zeit fasste Matthew den Entschluss zur TCN zu gehen, um eine richtige Ausbildung zu bekommen und möglicherweise einmal die Gelegenheit zu erhalten, sich zu rächen. Als er 18 war, verließ Matthew Dacia, wurde Bürger der Conföderation und meldete sich freiwillig bei der TCN. Auf der Akademie erhielt er seinen zukünftigen Callsign als Spitznamen von seinen Kameraden. Zu viele Stunden verbrachte er allein im Dunkeln eines kleinen, geheimen Raumes, der selten von mehr als einer Kerze oder einem kleinen funzeligen Schwarzlich-Leuchtstab "erhellt" wurde.

Nur selten tritt ein Kolonist aus einem Gebiet der TCN bei, das nicht zur Conföderation gehört (Blockfreie Welten). Allerdings sind die noch selteneren Offiziere aus diesen Systemen gut vernetzt und wann immer ein neuer Kadett aus den Blockfreien Welten anheuert, hat man ein Auge auf ihn, um ihm die Steine aus dem Weg zu räumen, die einem Nicht-TC-Kadetten, die Karriere verbauen können (Protegé). Diesem Umstand war es möglicherweise geschuldet, dass er bereits zu Beginn seiner Karriere auf das Flaggschiff der TCN, die Firewall, versetzt wurde und an wichtigen diplomatischen Missionen seines neuen Geschwaders bei den Kilrathis teilnehmen durfte, aber das ist zunächst Spekulation.

Die Firewall, 1. Kapitel

Nach einer nur sehr kurzen Zeit von 30 Tagen wurde Darklight zun 2nd Lieutenant befördert. Den Dolch der Firebirds, den er als nun richtiges Mitglied des Geschwaders verliehen bekommen hatte, trug er stets mit Stolz.

Das erste Jahr im Einsatz war kurz und aufregend und verging wahnsinnig schnell. So erfolgte auch die Beförderung zum 1st Lieutenant nur wenig später. In dieser Zeit lerne er seine Geschwaderkameradin Kitsune näher kennen, gründete mir ihr eine Wing und kam ihr auch sonst näher. Colonel West betraute Darklight einige Male mit der Geschwaderleitung, so dass er bereits als Lieutenant erste Erfahrung in Führungsaufgaben sammeln konnte.

Die Beförderung zum Captain ließ sodann nicht lange auf sich warten, ebenso wie die Auszeichnung mit ersten Orden. In diese Zeit viel auch Darklights Teilnahme an der Vikings-Kampagne.

Die Vikingskampagne

Während seiner Zeit auf der Firewall, kurz nachdem Darklight zum Captain befördert wurde, wurde er mit den Firebirds zu einer Sondermission in der GWU und angrenzenden Sektoren abgestellt. Die Firebirds waren nun die Vikings, ein Söldnergeschwader, dass sich bei den Kartellen der Region andiente und bekannt machte. Darklight wurde mit einigen besonderen Aufgaben durch Seldom, zu der Zeit sein Geschwaderführer, betraut, die ihn in engen Kontakt zu vielen Warlords und Kriminellen des Quadranten brachte. Um seiner Tarnung zu entsprechen handelte Darklight oft agressiv und rücksichtslos und machte sich dadurch eine Vielzahl neuer Feinde. Dies umso mehr, als gegen Ende der Vikings-Kampagne immer deutlicher wurde, dass die Vikings gerade nicht teil des kriminellen Systems sondern im Auftrag der TCN handelten. Einige der Warlords haben Darklight nicht vergessen und warten darauf, ihm eines Tages nocheinmal zu begegnen...(Feinde: Piraten)

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (5)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
58.93%
 
Vote für uns!