Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2702.347
[Auswahl] [Profil] Personalakte von Longbear
Lebenslauf

Lebenslauf : Christopher Pulskin Kadett / Call Sign : Longbear
Geboren 2670.150 in Colston / Paradise Island
Familienstand : Verheiratet, 2 Kinder (Leonard und Vivien Pulskin)
Eltern : Leonora und Lt.Col William Stoddart Pulskin Callsign Dragonball
Geschwister : 1 Bruder / Steven Pulskin / Pilot bei TCN Logistik (Venice 7-9)


Sportliche Tätigkeiten : Schwertkampf. 2. Platz der Paradise Championships im Jahre 2690.025


Christopher Pulskin wurde in Colton (Paradise Island) geboren und erhielt dort seine Schulische
Ausbildung mit Abschluss. (Zeugnisse liegen der TCN vor). Nachdem sein Vater Lt. Col. William
Stoddart Pulskin damals auf der Firewall stationiert bei einem Einsatz ums Leben kam, entschloss
sich Christipher Pulskin in die TCN einzutreten. Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit
seiner Mutter entschied er sich jedoch 2692 eine Pilotenausbildung bei der TCN Logistic zu
beginnen und schloss diese im Jahre 2694.005 erfolgreich ab. Nach einer kurzen Ruhepause
begann Christopher Pulskin seine Berufliche Laufbahn bei der TCN Logistic(Vorteil Veteran) und wurde auf der
Venice Seven als Pilot eingesetzt. Dort wurde im wenn auch unfreiwillig der Callsign Longbear
verpasst. Christopher Pulskin führte seine Pilotentätigkeit bei der TCN Logistic bis zum Jahre
2702.002 aus. Nach einem versuch der Piraten die Venice Seven zu Entern und dessen Abwehr
wobei Christopher Pulskin nur sein Schwert zur Verfügung stand wurde Christopher durch einen
Streifschuss im Gesicht erheblich verletzt. Nach seiner Genesung behielt er eine Narbe im
rechten Gesichtsfeld zurück die vom unteren Rand seines rechten Ohrs bis oberhalb zur
Nasenwand rechts verläuft. Da dabei ein Muskel verletzt war ist sein rechter Kieferbereich
eingeschränkt funktionsfähig geblieben ist.(Nachteil Körperlicher Makel)

Aufgrund immer wiederkehrenden Kämpfen mit
Piraten und einem Zwischenfall an Bord der Venice Seven entschloss sich Christopher Pulskin
sich doch bei der TCN als Pilot zu bewerben.
Nachdem er sich bei der TCN beworben hat und seiner Aufnahme in der Akademie
absolvierte er die erforderlichen Mindestkurse und Qualifizierte sich für Bomber und
Schwere Jäger.

Nach Abschluss der Kurse wurde Christopher Pulskin zum Abschluss seiner Ausbildung
auf die TCS Firewall versetzt und traf dort auf seinen Mentor Icewolf.

Dieser entschied sich den Kadetten unter seine Fittiche zu nehmen(Vorteil Protege) 


Seitdem ist Christopher Pulskin auf der TCS Firewall stationiert und dem Geschwader Firebirds
zugewiesen.

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (6)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
78.13%
 
Vote für uns!