Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2702.346
[Auswahl] [Profil] Personalakte von Metal-Head
Lebenslauf

Geboren wurde Max (Massimiliano- Antonio Cavalera) am 150.2658 in Belo Horizonte, einem Armutsviertel von Brasilien, auf der Erde.

Als Kind von Evira- Maria und Eugene- Antonio Cavalera, die mit ihrem eigenen Frachter Güter zwischen Terra und anderen Systemen transportierten, kam er schon früh mit dem Weltraum in Kontakt. Wann immer es die Schule und seine Großmutter, bei welcher er den Großteil seiner Kindheit verbrachte, zuließen begleitete er seine Eltern bei ihren Touren und ihm wurde schnell klar, dass auch er seine Zukunft nicht auf dem festen Boden sieht.

Diese Planung geriet schwer ins wanken, als seine Eltern kurz nach Max 15. Geburtstag bei einem Piratenüberfall getötet wurden.

Durch den Rückhalt seiner Großmutter konnte Max allerdings erst seine Schulbildung beenden, bevor er sich dann mit 21 Jahren bei der Akademie der Exilanten einschrieb und da die Ausbildung zum Kampfpiloten durchlief.

In seinem ersten Geschwader zu dem er versetzt wurde, den Flying Tigers, auf der TCSe Hathor fand er eine neue Familie und ist dieser bis heute treu geblieben. Einen großen Anteil an seiner Treue zu dem 74ten Geschwader trägt sein guter Freund und Mitstreiter Chris Quarter, welcher sogar einen Wing (Wing of Doom) mit ihm bildete und somit die gemeinsame Kampfkraft immens erhöhte.

Seine militärische Gehorsamkeit und seine Qualitäten als Pilot halfen ihm dabei Karriere zu machen. So wurde er, klassisch, erst stellvertretender Geschwaderführer , worauf als nächster Schritt die Ernennung zum Geschwaderführer folgte.

Zudem wurde er von der Akademie der Streitkräfte als Dozent angeheuert und Jahre später, als Nachfolger des ehrenwerten Asmodis, als Krönung seiner Laufbahn zum, zum Leiter der Akademie der Exilanten.

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (7)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
78.13%
 
Vote für uns!