Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2704.101
[Auswahl] [Profil] Personalakte von Bloodfang
Lebenslauf

Geboren wurde ich als 11tes Kind von Ralgha und Sihja des nar Kurutak Klans. Als kleine Händler standen sie beide in der Hierarchie des sowieso schon unbedeutenden Klans auf der untersten Stufe. Nachdem sie durch Piratenüberfälle Schulden gemacht hatten, verkauften sie mich als Sklaven an die lokale Werft, wo ich aufgewachsen bin und eine Menge über die Ingenieurskunst der Kilrathi lernte.

In der Zeit hatte ich auch viel Kontakt zu terranischen Sklaven, die durch Piraten entführt und an die Werft verkauft wurden (Volkswissen Menschen 1). Kurz nachdem ich das Alter von 20 Jahren erreicht hatte, wurde die Werft von Mantu angegriffen und zerstört. In dem Durcheinander, das während des Angriffs entstand, konnte ich mit einem der Schiffe im Hangar fliehen.

Da ich offiziell immernoch der Werft gehöre und dieses Sklavenrecht im gesamten Kilrathi Territorium anerkannt wird, floh ich in das Gebiet der Terraner. Da gut ausgebildete Sklaven einen hohen Preis haben, wurden mir einige Kopfgeldjäger auf den Hals gehetzt. (Feinde: Kilrathi) Meine Ausbildung beschränkt sich ausschließlich auf Kilrathi Technologien und da ich nie eine allgemeine Schule besucht habe, entschied ich mich zum Militär zu gehen, auch in der Hoffnung, dass ich dort vor den Kopfgeldjägern geschützt bin.

Nach dem Abschluss der Akademie wurde ich auf die Yamato, später Sewastopol versetzt. In der Zwischenzeit habe ich mir auch die Kenntnisse der Terraner Technologie angeeignet.

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (12)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Vote für uns!