Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2704.095
A3 Masterstory-Bulletins

Buckthorn
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
A3 Masterstory-Bulletins

Beitragvon Buckthorn » 12. Juli 2013 12:56


[i]Liebe Community,

dieser Thread ist dafür gedacht, Euch ab jetzt und in Zukunft all das nahe zu bringen, was mit unserer Masterstory und allen darin existierenden Fraktionen, Völkern und bekannten, wie unbekannten Wesen passiert, ihre Irrungen und Wirrungen, Kriege, Frieden, Sorgen, Pläne und Ereignisse. In knapper Form erhaltet Ihr durch die Posts Informationen, die ihr für Euer Spiel verwenden könnt oder dienen einfach den Interessierten, die wissen wollen, was woanders in der uns bekannten Galaxie passiert. Ob allerdings Eure Charaktere die Dinge jemals erfahren werden, die Ihr hier lest, ist Teil Eurer ganz eigenen und besonderen Geschichte und der Eurer Träger.[/i]

In diesem Sinne, weitermachen! :thankyou:
Buck

Gedanke - Wort - Tat
Bild
- Das Andere, das nur ich wahrnehme -

Kriegsheld
 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 21:06


Liga der freien Welten

Die Liga der freien Welten, ein Zusammenschluss aus ca. einem Dutzend Systemen rund um die Hauptwelt Hawking Prime, wird derzeit von Präsident John Carter geführt und hat sich mit den Elite-Streitkräften des Kaisers Karl-Heinz Schneider verbündet, um eine große Offensive der Mantu auf die Ligawelten abzuwehren.

In der Schlacht von Hawking siegte die Liga und der Kaiser überragend und die Mantu sowie die Loyalisten mussten sich ergeben. Verlustreich für die Kräfte der Liga war dies dennoch.

Präsident Carter empfängt derzeit einen Botschafter der GWU. Ergebnisses dieser Zusammenkunft sind noch unklar.

Die Streitkräfte des Kaisers sind noch in voller Stärke vorhanden. Die Liga ersetzt ihre Verluste mit gekaperten Feindschiffen.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 21:21


Die Firekkaner

Das Volk der Firekkaner lebt in einer planetarischen Allianz in zwei Systemen, Firekka und T'Kirsa.

Sie wollen Frieden und keine Verpflichtungen, unabhängig bleiben ist ihr großes Ziel. Am meisten befürchten sie, die Mantu könnten ihre Welt unterwandern und das zu Recht. Denn die Mantu haben bereits ihre Finger nach ihren Welten ausgestreckt.

Freundschaft und Bündnis erlauben sie sich vor allem dem Volke der Varni gegenüber.

Die Firekkaner betreiben unter anderem die berühmte Bearpit Station im System T'Kirsa und sind im allgemeinen im Vergnügungssektor tätig.

Ihre Agenda gegenwärtig hat zum Ziel, die Beeinflussung der Mantu zu entdecken, zu zerstören und ihre beiden Welten eisern zu verteidigen.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 21:37


Die Varni

Zusammengekommen in einem Sackgassensystem (Telbot) nahe der Hammerfest ist von der einstigen Hochkultur und dem Sternenreich der Varni nichts mehr geblieben außer Erinnerungen. Die Zivilisation ist zerstört, eines der vielen Opfer des Kilrathi-Imperiums.

Sie suchen das Bündnis mit den Firekkanern und unterhalten starke Handelsbeziehungen mit den Exilanten. Mehr begehren sie gegenwärtig nicht. Von keinem. Das Beste wäre, niemand würde sie auch nur beachten.

Gegenwärtig bauen sie ihr System aus und versuchen sich durch Terraforming unbelebte Himmelskörper zu Nutze zu machen.

Ein Schläfer der Kilrathi ist in den Reihen der Varni eingeschleust und wartet immer noch auf seine Aktivierung.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 21:45


Landreich

Ein aus eineinhalb Dutzend Systemen bestehendes Reich, dass sich stets gegen den größeren Bruder, die Grenzweltenunion, zu behaupten versucht.

Landreich will autark sein, stark sein, unabhängig sein. Aber das ohne Expansion und Gewalt.

Ihr gegenwärtiger Präsident ist ein Mann des Friedens und so ist auch sein Weg. Leider ist dieser Weg derzeit völlig falsch, da die Union eine Agenda der Härte fährt und stark gegen die Welten Landreichs pocht.

Jenseits der Systeme Landreichs (New Nexus) liegen die Cluster der Nephilim. Davor und vor ihrem großen Kommen fürchtet sich jeder Mensch im Landreich.

Derzeit ist der Konflikt mit der GWU an den Grenzwelten Landreichs offen entbrannt. Dies ist vor Allem einem Mantuschläger zuzuschreiben, der den ersten Schuss abgab. Der Exile zur Hilfe kommt Landreich somit nicht mehr.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 21:59


Die Exile

Gebollwerkt in Athena, kontrolliert die Exile insgesamt etwa 20 Systeme im gesamten bekannten Universum. Als abgespaltener Teil der ehemaligen Konföderation steht sie für Freiheit, Unabhängigkeit und Widerstand und kämpft, ob mit Verbündeten oder ohne. Sie hat die Mantu in einer geschichtsträchtigen Schlacht bei Deneb zurückgeschlagen, der gesamten Invasion dieses Feindes Paroli geboten und macht sich derzeit auf, die Heimaterde zurückzugewinnen.

Die Exile versucht derzeit unter Anderem eine feste Sternenbasis im System Heaven's Gate zu errichten.

Die Sol-Offensive ist im vollen Gange und droht jeden Tag zu scheitern.

Sie braucht jeden Verbündeten, den sie kriegen kann. Kilrathi, Union, Varni, Firekkaner... ein jeder wäre willkommen.

In ihrem Kampf gegen übermächtige Gegner, wählt die Exile jede Taktik, jede Strategie, die Erfolg versprechen werden.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 22:07


Die Union der Grenzwelten

Einst der kleine Bruder der Konföderation ist die Union nunmehr erstarkt in einem eigenen Weltenbündnis, das an die 50 Systeme umfasst. Eine relativ starke Flotte, bekannte Charaktere aus dem Kanon und ein unbeugsamer Wille schaffen es, die Union autark bleiben zu lassen.

Ihr Wunsch, Welten zusammenzuhalten, lässt sie äußerst aggresiv gegen ihre Vettern in Landreich vorzugehen. Derzeit - verursacht durch einen Schläfer - plänkeln Schiffe der Union mit denen Landreichs und somit kommt auch die Union der Exile nicht mit vielen Schiffen zu Hilfe.

Ihre Position gegenüber Kilrah ist nicht stabil. Militärisch können sie niemals den Kilrathi Paroli bieten, versuchen aber dennoch aus jeder Begegenung ihren Vorteil zu ziehen.

Admiral A.D. Wilford gelang es, auf dem Wege der Diplomatie das System New Plains unter die Kontrolle der Union zu bekommen.

Sobald jedoch Kilrah diktiert, müsste die Union wohl oder übel gehorchen.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 22:43


Die Kilrathi

Acht große Clans und hunderte von kleineren Familien, das ist die Stärke und Schwäche des Kilrathi Imperiums. Regiert werden sie immer noch von Imperator Melek nar Kiranka, einem ergrauten Krieger, der schon viele Dinge gesehen hat.

Seine Tage sind gezählt, er wird schwächer und schwächer, als ob ein schleichendes Gift in seinen Adern pulst.

Sein ältester Sohn, Prinz Yes'Ugai nar Kiranka, ist bereit, seinen Platz einzunehmen. Mit allen Mitteln.

Die acht großen Clans sind derzeit in großem Zwist und mussten starke Kriegsabgaben leisten, um Meleks Flotten zu vergrößern. Drei ihrer vier großen Flotten stehen derzeit in Sum'Tlor, H'rekka und Warhammer. Die letzte der vier Flotten untersteht Melek selbst im System Kilrah.

Verbündet mit der Exile greifen die Kilrathi im Krieg nunmehr ein und zwar über Nephele (GWU-System) in Richtung Rostov. Dort schlagen sie gegenwärtig mit einem großen Kampfverband gegen die Mantu und Loyalisten zu.

Sollte aber der große Marschbefehl kommen, werden alle drei Flotten der Kilrathi sofort in voller Stärke angreifen. Diese Kampfkraft, diese Ressourcen und diese entfesselte Wut werden es sein, die den Exilanten den Durchbruch und den Sieg gegen die Besatzer ermöglichen werden.

Melek weiß, dass nur ein großer Sieg gegen einen mächtigen Feind den von ihm vorhergesehenen Bürgerkrieg vermeiden und das Reich einen kann.

Nephilim und Kilrathi werden bei jeder Begegnung einander auf Sicht töten. Kn'thrak ist nicht vergessen.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 22:56


Die Nephilim

Zurückgezogen in den Sektor 1.4 sind die Nephilim verborgen vor dem Universum. Sie deswegen für schwach zu halten ist falsch und töricht zugleich.

Sie sind eins, wie ein Kollektiv. Soweit wir wissen, haben sie eine Königin, die ihre Geschicke lenkt. Momentan gebietet ihre Königin ihnen, sich ruhig zu halten und ihre Flotten wachsen zu lassen.

Ihre Agenda ist primitiv: Sie wollen Ressourcen mehren, Lebensraum erschließen und wachsen. Immerzu wachsen.

Sie werden wieder zu uns kommen. Soviel steht fest.

[NPC der A3]

 

Globales Ereignis
Exklusiver Charakter [AIII]
 
Re: Öffentliche A3-Bulletins

Beitragvon Globales Ereignis » 6. September 2013 23:07


Loyalisten/ Mantu

Die Mantu wissen, dass sie diesen Krieg nicht gewinnen können. Sie halten dennoch an jedem besetzten System fest und zögern das Unvermeidliche hinaus so lange wie möglich. Bluten werden hierbei vor allem die Loyalisten.

Die großen Admiräle der TCN glauben indessen immer noch an einen überragenden militärischen Erfolg und kämpfen weiter.

Einzig einer unter ihnen, Admiral Eto'o sieht die Wirklichkeit als das, was sie ist. Ihm wurde das Kommando über das terranische Flaggschiff TCS Zaire übertragen, das er zusammen mit einem Kampfverband gegen das Sternensystem Hubble's Star führen wird.

Die vier Granden der Mantu Larkseran Kyrserne, Windhauch, Koriander und Jalapenos verhüllen ihre wahren Ziele und ein jeder arbeitet an seinem eigenen Schicksal.

Derzeit halten immer noch stark genuge Verbände die drei Zugänge zum Sol-System (Bernard's Star, Alpha Centauri und Talos).
Zuletzt geändert von Globales Ereignis am 17. November 2014 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

[NPC der A3]

 

Nächste

Zurück zu Budget, Organisation & Verwaltung

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (5)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Vote für uns!