Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2705.108
Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste 17 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Prodigy
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Prodigy » 7. Februar 2021 17:48


Joe setzt den Chef der Sicherheit über seine Entdeckungen in Kentniss und geht erst als er ihm das versprechen Abgerungen hat ,das dieser umgehend ein SpurensicherungsTeam aufs FD schickt. Anschließend sucht er Lt.Com. Sorren auf ,da dieser aufgrund von Alejandros Abwesenheit in der Rang Folge das Kommando über das Schiff inne hat . Mit ihm zusammen informiert er sich bei Dr.Potter über Ashas Zustand und als er nach 2 Stunden merkt das er nicht mehr viel tun kann, schließt er sich in seinem Büro ein und siniert bei einem Glas Grey Scotch darüber wieso ausgerechnet er es immer ist bei dem Führungs Offiziere das Opfer von Attentaten werden. War er nichtaufmerksam genug gewesen in den letzten Jahren? Hatte er Informationen falsch oder garnicht ausgewertet? Hatte er einen Maulwurf in seinem Team? Oder war er einfach seit jeher der Pechvogel der Konföderierten Streitkräfte? All diese Fragen lasteten schwer auf ihm den jede Antwort legte nur einen Schluss nahe . Es war vielleicht endgültig an der Zeit die Schwingen an den Nagel zu hängen?!

Bild
Mitglied #1 im Bandit Fanclub

 

Icefox
Admiral
Admiral
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Icefox » 7. Februar 2021 20:49


Das Sicherheitsteam analysiert die Schnalle und stellt fest, dass deren Besitzer einem TCN Angehörigen der Versorgung gehört hat. Er war wegen Versorgungszwecken auf der Olympic und spätere Analysen zeigen, dass er engen Kontakt zu Admiral Anderson hatte und anscheinend verhindern wollte, dass das Konsortium auffliegt, das die Ghosts zuletzt untersucht haben.Seine Akte war unauffällig und Joe hätte nichts tun können um diese Problem rechtzeitig zu finden und den Anschlag verhindern zu können.

 

Prodigy
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Prodigy » 8. Februar 2021 16:54


Joe war dies ebenso klar also er sich die ersten Untersuchungsergebnisse ansah , aber wirklich beruhigender war dieser Gedanke nicht. Er ordenete eine erneute Untersuchung der Akte Anderson an und machte sich dann auf den Weg zu Doktor Potters um sich über den aktuellen Zustand von Asha zu inormieren. Früher konnte er mit seinen Sorgen noch zu Pags oder Alejandro gehen. Aber Pags war im längst überfälligen Urlaub und Alejandro saß mit dem Rest der Ghost`s auf der Invictus. Was also sollte er tun? Was konnte er noch tun? Laut Sorren würde Asha wohl bald abgelöst und die Kampfgruppe verkleinert. Was würde das für ihn bedeuten . Abschiebung ins HQ ? Da war immernoch diese kleine verschneite Hütte fern ab von jedem Krieg die immer noch nur auf ihn wartete. Aber wie lange würde es dauern bis man ihn dort wieder aus seinem Ruhestand holen würde? Oder bis seine Alten Feinde, zugegeben es gab nur noch wenige von ihnen, ihn dort aufspüren würden?

Bild
Mitglied #1 im Bandit Fanclub

 

Icefox
Admiral
Admiral
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Icefox » 9. Februar 2021 00:06


Icefox liegt im Koma und Dr. Potter hat keine Ahnung, ob er jemals wieder aufwachen wird.

 

Prodigy
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Prodigy » 11. Februar 2021 14:46


Lonley Man Theme

Nachdem Dr.Potter gegangen ist steht Joe noch lange am Bett von Icefox.

"Es ...es tut nur Leid ! Ich weiß das sollte es nicht und wenn sie wach währen würden sie mir vermutlich sogar sagen das ich nichts hätte tun können was das geschehene verhindert hätte.. aber doch habe ich das Gefühl versagt zu haben... schon wieder ! Ich war mir sicher das ich ihnen von der BG von Nutzen sein würde...aber nach Anderson und allem was damit zu tun hatte habe ich angefangen an mir zu zweifeln! Hab ich mein Gespür verloren? Oder liegt es vielleicht daran das ich mein Team nicht richtig geführt habe?

Ich war immer schon mehr ein Einzelkämpfer als ein Teamchef ...aber... Hergott ich ..ich weiß nicht mal warum ich hier stehe und ihnen das erzähle.. ich komme mir echt ein bisschen Blöd vor dabei! Als ich hier lag vor ..kommt mir vor wie ne Ewigkeit.. aber ich war in einer ähnlichen Situation wie sie jetzt und ich hatte aufgegeben. Doch da gab es eine junge Frau.. sie kam jeden Tag und sie sprach mit mir .. obwohl sie nicht wußte ob ich sie hören konnte , sprach sie mit mir . 3 Wochen .. Tag um Tag. Und irgendwann muss ich sie gehört haben ! Irgendwan merkte ich das ich dem Rest der Welt doch nicht so egal war , wie ich immer dachte! Das hat mein Leben verändert...es hat... es hat einfach alles verändert und nun steh ich hier .. Jahre später und frage mich wie sie es geschafft hat ..sich Tag für Tag eine Stunde an mein Bett zu setzen und zu mir zu sprechen . Ich bin nicht der Typ der sowas macht .. dachte ich zumindest.

Ich muss gesetehen ich habe nicht viel von ihnen gehalten als ich hier ankam. Sie wirkten nicht so als wenn sie den Laden hier im Griff hätten. Mit der Zeit merkte ich allerdings das ich sie ganz falsch eingeschätzt hatte. Nicht mein letzter Fehler wie wir beide wissen.
Und nun stehen wir beide am Scheideweg. Sie müssen wählen zwischen Leben und Tod .. und ich.. keine Ahnung ob ich überhaupt noch eine Wahl hab. Das HQ hat wohl neue Pläne für die Battlegroup.. und ich weiß nicht ob in dieser neuen Einheit Platz ist für mich.. und selbst wenn wüßte ich nicht einmal ob ich es noch will. Nochmal alles auf Anfang .. ich dachte ich hätte mit alldem hier abgeschlossen. Ich hatte mich zurück gezogen ..und dachte auch ich könnte so leben.. aber dann kam die Sache mit Deaverauxe und der Kampf in Sol und .. eh ich es mich versah war ich wieder mittendrin! Und naja den Rest kennen sie ja. Wir werden uns entscheiden müssen! Und egal welche Entscheidung wir treffen, es werden viele Menschen davon betroffen sein! Treffen sie die richtige Wahl Asha ! Leben sie ! Das ist alles was ich noch weiß.. das man sich immer "für das Leben entscheiden solle ! "


Joe wollte sich umdrehen und das Zimmer verlassen. Doch er hielt noch einmal inne und holte etwas aus seiner Tasche heraus und legte es neben dem Commander auf den Nachttisch.
Es war eine Medaille der GWU . Die einzige Ehren Medaille die Joesef je erhalten hatte. Und die er doch nie jemandem zeigen konnte.Und doch war sie sowas wie ein Glücksbringer für ihn gewesen.
Ohne ein weiteres Wort zu sagen ,verlies er den Raum .

Bild
Mitglied #1 im Bandit Fanclub

 

Prodigy
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Prodigy » 19. Februar 2021 14:39


Vier Tage später wurde die Akte zu dem Anschlag auf das FD geschlossen. Der Täter war offensichtlich tot da eine großangelegte Suche auf dem gesamten Schiff nichts gebracht hatte. Die Olympic wurde zu Reperaturen ins Trockendock gebracht und Joe fing an seine Angelegenheiten zu ordnen. Er informierte Sorren über die aktuellen Operationen und beantrage das Bonnie absofort die Leitung der Abteilung übernehmen sollte. Er selbst reichte seinen Rücktritt bei Sorrens und dem Oberkommando ein und verlies die Olympic noch bevor die Reperatur Arbeiten abgeschlossen waren. Ashas Zustand hatte sich nach dessen Verlegung nicht verändert aber Joe hoffte sehr das er sich mit der Zeit zurück kämpfen würde. An seinem letzten Tag auf der Olympic ging er noch einmal an den Gedenktafeln der Gefallenen vorbei. Panther , Scott , Lilly ...Die Bilder aus der Vergangenheit brachen Joe fast das Herz.. und sie waren nur das Ende einer Langen Reihe von Verlusten ,die er in den letzten Jahren erdulden musste. Pags war noch nicht aus dem Urlaub zurück aber er würde schon informiert werden wenn es an der Zeit war. Es blieb nichts mehr zu sagen oder zu tun. Es war ein stiller Abschied. Niemand nahm groß Notiz davon.

Bild
Mitglied #1 im Bandit Fanclub

 

Prodigy
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Boom Boom Prodigy (Nach der Explosion auf dem FD)

Beitragvon Prodigy » 19. Februar 2021 14:39


((Wenn nix mehr ist kann das hier ins Archiv !))

Bild
Mitglied #1 im Bandit Fanclub

 

Vorherige

Zurück zu Archiv der TCS Olympic

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (4)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!