Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2705.293
Besprechung mit den Firebirds
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste 19 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Longbear
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Longbear » 25. August 2021 17:47


Warum muss er es mir immer so schwer machen.

Nun. Sir. Wie ich bereits gesagt habe gehen diese Typen nach Plan vor. Sie wissen was Sie tun. Sie befolgen Befehlen und das ausgesucht diszipliniert. Im Gegensatz zu den Idioten die sich Piraten nennen und nicht mal richtig nach Plan handeln und behaupten fliegen zu können. Sie lassen sich auch nicht provozieren. Sie handeln koordiniert. Das sind keine Anfänger sondern Profis. All das weißt daraufhin das diese eine gut aufeinander abgestimmte Truppe ist und gut ausgebildet sind. Daher nehme ich an das es Söldner sind. Sir.

*macht eine Pause.*

Sich fremdes Eigentum mittels Militärischer Gewalt anzueignen ist per Definition Piraterie. Sir

Ist nun mal meine Meinung

Kriegsheld
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Icewolf » 25. August 2021 18:57


(Das bildet den Charakter ;-) )

*hört sich Longs Ausführungen an und nickt anschließend*

Ich gebe ihnen Vollkommen recht. Bis auf einen, naja eigentlich zwei Punkte.

Ihre Definition der Piraterie ist fehlerhaft und falls es sie interessiert kann sie unser JAG Vertreter sicher auf den neuesten Stand bringen.
Aber das ist ja nicht so wichtig.


*lächelt Long an und sieht dann in die Runde*

Ihre Beobachtungen können sehr wohl stimmen.
Es könnten Söldner sein, aber wir vom Planungstab sind davon noch nicht überzeugt.
Ihre und unsere eigenen Erkenntnisse passen leider auch zu anderen Gruppierungen.
Als Beispiel stimmt diese Ausführungen auch auf Freibeuter, also Truppen mit verschleierter Zugehörigkeit, religiöse Fanatiker oder Truppen von Streitkräften die wir noch nicht kennen.

Sonst noch jemand Anmerkungen oder Fragen?

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Legende
 

Seldom
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Seldom » 26. August 2021 20:44


Wir können noch lange rätselraten, oder wir finden Hinweise...wie z.B. auf der Rangerklasse... *leicht genervt*

Bild
GF der Firebirds "Klagt nicht, KÄMPFT!"

Legende
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Icewolf » 26. August 2021 22:09


*nickt Seldom zu*

Richtig. Die Ranger.

Wenn es keine weiteren Fragen zu diesem Punkt gibt machen wir mit der Ranger weiter.


*wartet kurz und sieht in die Runde*

(Wenn noch jemand was sagen will bitte bis morgen machen. Dann geht es weiter mit der Ranger.)

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Legende
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Icewolf » 30. August 2021 17:51


Gut, das scheint nicht der Fall zu sein.

*nickt vor sich hin und sieht dann Sel an*

Gut, Col. West. Dann kommen wir nun zu der Ranger.

Wie sie ja wissen gingen die Marines an Bord der Ranger.
Erste Erkenntnisse liegen nun vor.
Es ist nun relativ sicher, daß es sich um die TCSe Iron Cross handelt.
Wie auch das letzte Mal. War auch dieses Schiff mit der Sicherung des Hadesarms und Athenas betraut, als die meisten unserer Streitkräfte Sol befreiten.
Dieses Schiff wurde wie auch ein paar andere von ähnlicher Größe in den Werften von Athena gebaut, bzw umgebaut.
Durch ihren Zweck als Omegaverteidigung waren diese nur mit einer Minimalbesatzung geplant.
Daher wurden fast alle der eingesetzten Schiffe inzwischen außer Dienst gestellt und der inaktiven Reserve zugeteilt.

Vom HQ haben wir leider immer noch keine Antworten auf unsere Anfragen, aber wir haben einiges aus unseren Daten erfahren können.
Da kann man froh sein, daß die FW damals nicht nur schon im Einsatz war. Sondern auch das Flaggschiff der Exile war.

Wir haben noch einiges an Aufstellungen und Plänen aus der Zeit im Speicher und daraus geht hervor, daß alle GKS auf die wir bis jetzt getroffen sind aus zwei derartigen Kampfgruppen stammen.
Welche fast vollständig in die Reserve kamen. Daher könnte es durchaus noch weitere GKS der Feinde da draußen geben.
Ich hoffe die Lightnings können uns da bald mehr dazu Berichten. Aber dazu später mehr.
Erstmal weiter mit der Ranger, der Iron Cross.

Unsere Marineeinheit konnte ohne Probleme landen und das Schiff ohne Gefechte erobern.
Es war sogar so, daß unsere Truppen auf fast keine Menschen getroffen sind.
Erst auf dem Antriebs und dem Brückendeck fanden sie vereinzelt Personen vor.

Leider konnten wir auf dem gesamten Träger nur fünf Gefangene machen.



*macht eine kurze Pause, lässt diese Zahl wirken und trinkt einen Schluck Wasser*

Wir vermuten, daß die meisten der höheren Offiziere in den gestarteten Kapseln waren.
Aber beim Rest waren unsere Marines etwas schockiert.
Die gesamte Mannschaft hat sich, mutmaßlich mittels eines Giftes, selbst getötet.
Nur die fünf Genannten haben das überlebt.
Sie sind alle im Krankenbereich der Brigg und nicht ansprechbar.

Die Marines haben so etwas noch nie gesehen, selbst Brigadier General Westman war sprachlos. Und das will schon was heißen.
Bis jetzt gehen wir davon aus, daß sich die Crew tatsächlich freiwillig das Leben genommen hat. Es gab zumindest keine Hinweise auf eine gezielte Tötung zum Beispiel von der Brücke aus.

Soviel erstmal dazu.

Ich werden ihnen nun kurz einen Ausblick geben.

Da die Lightnings getarnt nach der feindlichen Basis oder einem weiteren Träger suchen sind die Birds ab sofort in Bereitschaft, statt dem normalen Dienstplan nachzugehen.
Die Firefighters übernehmen ihre Aufgaben bis auf weiteres von der Firestarter aus.
Ihre Schiffe werden in Startbereitschaft versetzt. Bitte kümmern sie sich darum im Anschluß an diese Besprechung.
Da wir nicht wissen wie lange es dauern wird ist es keine Flugdeckbereitschaft.
Daher können sie die Schiffe verlassen nachdem diese startklar sind.
Aber halten sie sich in den Bereitschaftsräumen auf. Abmeldungen beim GF sowie beim OvD damit sie innerhalb von fünf Minuten unterwegs sein können, falls wir eine weitere Ansammlung von Gegnern entdecken.

*sieht in die Runde, jeden Piloten an und dann wieder zu Sel*

Als langjähriger Firebird erwarte ich, wie sicher auch Col. West, von ihnen diese Marke eher deutlich zu unterschreiten.



Gut das hätten wir, kommen wir nun zu ihren Fragen oder Anmerkungen.


*trinkt sein Glas leer und wartet auf die Birds*

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Legende
 

Seldom
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Seldom » 31. August 2021 19:55


Schon mehr als seltsam, dass Schiffe aus unserem alten Einzugsgebiet um Athena hier draußen sind...wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für sowas? Und zudem offensichtlich noch mit Mitgliedern einer Sekte besetzt? Wie passt das verdammt nochmal zusammen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Bild
GF der Firebirds "Klagt nicht, KÄMPFT!"

Legende
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Icewolf » 31. August 2021 20:08


*nickt Sel zu*

Seltsame Zufälle. Und ich glaube eigentlich nicht an Zufälle.

*zuckt mit den Schultern*

Aber wir vermuten auch eine Art von Fanatikern. Leider hat uns das HQ noch nicht sagen können wo die Schiffe, auf die wir bis jetzt getroffen sind eingemottet waren.

Evtl nimmt sich irgendwann ein Verwaltungsbeamter unserer Anfrage an.

Col. West, sie waren doch bei der Erschließung des Gebiets um Athena auch in der Planung beteiligt.
Gab es damals Widerstand gegen die Exile?

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Legende
 

Seldom
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Seldom » 31. August 2021 21:02


Ja, es gab diverse Warlords in den einzelnen Systemen. Jedoch nicht in jedem.

Bild
GF der Firebirds "Klagt nicht, KÄMPFT!"

Legende
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Besprechung mit den Firebirds

Beitragvon Icewolf » 1. September 2021 04:28


*sieht Sel nachdenklich an*

Das könnte ein Ansatz sein. Ich werde es mal weiter geben an die Planung.

Weitere Einsichten?

Ich hoffe mal das HQ beeilt sich und liefert uns diesmal mehr Antworten als neue Fragen.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Legende
 

Vorherige

Zurück zu Taktische Abteilung

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (1)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!