Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2701.323
Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 9 Beiträge • Seite 1 von 1

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Icewolf » 27. Oktober 2017 10:54


Auf dem jetzigen Zuhause der Birds, dem Savannah Klasse Kreuzer der ehemals unter dem Name TCS Grierson bekannt war und nun zur Tarn Identität der Vikings gehörte.

Als Mann mit einem regen Geschichtsinteresse kannte Icewolf natürlich den Namen des Schiffs, bzw den Namen des Captains der für dieses Schiff Pate stand.

Ich hatte das Schiff sogar schon einmal gesehen. Aber so wie es jetzt aussah hätte ich es nicht erkannt. Die Grierson war in einem Kreuzerverband bei der Schlacht um SOL mit dabei gewesen.
Der Kreuzer wurde schwer getroffen von einem Oktaeder der Matu und aufgegeben. Ich dachte das Schiff wurde vernichtet. Aber es schien, daß es als zerstört geführt wird und für die SpecOps hergerichtet wurde.


Ich dachte als ich das erste Mal davon erfuhr als erstes daran, daß es hoffentlich kein schlechtes Zeichen war.
Die TCS Grierson wurde in einer Phase der Schlacht "zerstört" als die Mantu die Oberhand hatten. Aber wir konnten das Blatt wenden.
Auch der legendäre Captain Grierson opferte sich als die Kilrathi die Oberhand hatten und die TCN konnte auch hier das Blatt wenden.
Deswegen hoffte ich, daß dem Schiff und der Crew diesmal dieses Schicksal erspart bleiben würde.
Dafür wollte ich alles geben.

In meiner ersten freien Schicht bei der auch Stinger zeitgleich frei hatte suchte ich sie in ihrem Quartier auf.
Ich hoffe, daß sie gerade da und Zeit für mich hatte.


*klingelt an der Türe zum Quartier*

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Stinger
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Stinger » 1. November 2017 10:47


Die Tür öffnet sich und Stinger erscheint in der Öffnung - nur in Unterwäsche bekleidet. Icewolf erhält dadurch die erstmalige Gelegenheit, einen Blick auf die entsetzlichen Narben zu werfen, die sich über ihren Bauch und die Oberschenkel ziehen, wogegen die Unversehrtheit ihres Gesichts im krassen Widerspruch steht.

"Colonel...was kann ich für Sie tun ?" fragt sie gelassen. Offenkundig empfindet sie keinesfalls so etwas wie Scham, sondern verhält sich völlig entspannt. Denn wer würde schon wagen, Hand an die gefürchtete Schwertfrau zu legen ohne die Erwartung, selbige zu verlieren...?

Und auch ihr Gefährte konnte sich ihrer bedingungslosen Treue sicher sein.

 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Icewolf » 1. November 2017 12:13


Ich sah Stinger an und nahm die Narben kurz war. Als Sani hatte ich schlimmeres gesehen deswegen überging ich das und sah Stinger direkt ins Gesicht.

Hallo Captain Esw Sweydyr. Ich hoffe ich störe sie nicht. Haben sie kurz Zeit für mich?

Ice sprach den Namen etwas holperig aber richtig aus. Ich hatte die richtige Aussprache des Namens nachgeschlagen und geübt.
Ich hoffte sie würde das als eine Art Wertschätzung interpretieren.

Ich trug normale Borduniform ohne die üblichen Abzeichen. Nur die etwas größere Tasche die ich mit einem Riemen auf der linken Schulter trug war ungewöhnlich.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Stinger
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Stinger » 2. November 2017 18:18


Sie stört sich offenkundig ebensowenig an seiner holprigen Aussprache wie er sich an ihrer leichten Bekleidung. Mit einem Schritt rückwärts gibt sie die Tür frei.

"Kommen Sie ruhig herein, Colonel. Ich werde mir nur etwas anziehen, falls Kray zufällig erscheinen sollte und einen falschen Eindruck gewinnt. Es könnte...so blutig wie im Büro des Kommandanten enden." erklärt sie mit einem wölfischen Grinsen, während sie nach dem Uniformrock greift und ihn anlegt.

"Lassen Sie sich davon nicht stören, meine Aufmerksamkeit gehört Ihnen. Also ?"

 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Icewolf » 2. November 2017 22:34


Danke.

Betritt das Quartier und schließt die Türe. Bleibt dann dahinter stehen und wartet.

Muß auf Grund der Aussage von Stinger lachen und fügt dann grinsend hinzu.
Nee, ich denke so schlimm wird das nicht werden. Ich glaube Kray kennt und vertraut uns genug um nicht solch einen Eindruck zu bekommen. Geschweige denn dann Blutige Rache fordern.

Als Stinger sich ankleidet ihr direkt ins Gesicht kuckt und anfängt zu sprechen.

Ok ich wollte noch kurz über den letzten Einsatz auf dem Weg hierher mit ihnen sprechen.

*denkt*

Ich bin mal gespannt ob sie wieder meine Worte falsch interpretiert. Ich hoffe nicht.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Stinger
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Stinger » 12. November 2017 11:28


Das wölfische Grinsen bleibt bestehen, während sie nunmehr ihre Bluse angezogen hat und die Knöpfe schließt.

"Nun, Sie kennen Kray zwar länger, aber ich kenne ihn etwas...intensiver." bemerkt sie noch zum Thema Eifersucht.

Als er dann jedoch das Thema wechselt, lässt auch sie den Gedanken fallen und widmet ihre Gedanken dem neuen Aspekt.

"Sie meinen vermutlich meinen Fehlgriff bei der Zielanwahl. Ich kann nur erneut um Entschuldigung bitten, der Fehler lag eindeutig auf meiner Seite...ich war einen Moment lang unachtsam und habe die feindlichen Schiffe verwechselt."


Daran lässt sich nicht rütteln. Der Fehler ging auf ihre Rechnung, ohne äussere Einflüsse.

 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Icewolf » 13. November 2017 05:44


Mein Blick schweifte etwas in die Ferne und ich dachte.

Sie denkt doch tatsächlich, daß ich deswegen da bin.
Naja dann ist mein Besuch sogar noch wichtiger.


Nein, das ist es nicht.
Ich schüttelte den Kopf.

Solche Fehler passieren auch den besten mal. Und ein Feind weniger ist immer ein Feind weniger. Egal durch wenn der Abschuss schlussendlich gemacht wurde.


Nein es geht mir vielmehr um ihren Versuch Schaden von meinem Schiff abzuhalten, bzw. um unserer Gespräch im Separatkanal danach.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Stinger
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Stinger » Gestern 21:05


Stinger hat ihre Ankleidung vollendet und wirft die Haare zurück, wobei die Perlen mit leisem Klappern aneinander prallen.

"Bitte fahren Sie fort, Colonel, ich verstehe noch nicht den Anlass Ihres Besuchs."

 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Auf der Suche nach Stinger, im neuen Zuhause.

Beitragvon Icewolf » Heute 11:08


Ich nickte Stinger zu und dachte.

Ok kommen wir zur Sache, sie scheint es bereits abgehackt zu haben aber ich nicht.


Nun ich meinte einen "Vorgang" bei dem sie versucht haben Schaden von meinem Schiff abzuwenden.

Ich meinte darauf, daß sie nicht einen auf "Orchid" machen sollten um sich unnötig in Gefahr zu bringen.

Dies hat sie offensichtlich gekränkt, was nicht meine Absicht war. Ich sah die Aktion sehr wohl als Wertschätzung an, aber direkt nachdem ich helfen musste Orchid das Leben zu retten konnte ich das nicht so ausdrücken.
Ich habe mich wie so oft hinter einem Witz versteckt.

Ich wollte das nicht so stehen lassen und deswegen ihnen ein Danke zukommen lassen was der Aktion würdig ist.


Ich stellte die Tasche die ich mit mir trug auf einen Tisch und zog dann eine kleine Holzschachtel heraus.
Diese öffnete ich und übergab Stinger den Inhalt, dann stellte ich die Holzschachtel neben die Tasche.

Stinger bekam eine kleine, etwa einen halben Liter fassende, Flasche überreicht.
Die Flasche war klar und der Inhalt bernsteinfarben. Auf dem Etikett stand Talisker, estd 1830, Single Malt Scotch Whisky, Isle of Skye Terra, Aged 30 Years

Ich nutze meine schwindenden Beziehungen um mir ab und zu ein paar dieser Schätze zu besorgen.
In diesem Alter ist es meine letzte Flasche und es würde mich freuen wenn sie diese zusammen mit Kray genießen würden.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 


Zurück zu Das wahre Leben

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (11)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
58.75%
 
Vote für uns!