Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2706.227
Colonel Varga gibt einen aus
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste 66 Beiträge • Seite 7 von 71 ... 3, 4, 5, 6, 7

Spectral Tiger
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Spectral Tiger » 1. August 2022 16:56


Ihre Antwort kommt umgehend, direkt und es wirkt, als hätte sie kaum über diese Frage nachdenken müssen.

"Ich würde gerne wissen, was mit der Kommandantin dieses Trägers geschehen ist? Warum wurde sie verletzt?"

Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen.

Buckthorn hat geschrieben:Seufz... Ungarns schönster Export!

Kriegsheld
 

Skyler
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Skyler » 2. August 2022 12:59


Kaum hatte Sectral Tiger die Frage ausgesprochen, schossen die Bilder von der Tragödie in Skylers inneren Kinoleinwand.

Ein Kilrathipilot hatte sich auf dem Schlachtfeld ergeben und wurde vom GF der Firebirds zurück zur Firewall zum Verhör begleitet. Beim Landeanflug auf das Flugdeck beschleunigte die Strakha plötzlich um im Kamikazemodus die Firewall zu beschädigen. Geistesgegenwärtig reagierte Seldom und rammte den feindlichen Jäger, und hat somit den Schaden für die Firewall durch die Kursänderung des Jägers minimiert. Dabei wurde die Kommandantin bei der Exposion, die gerade auf dem Flugdeck war, schwer verletzt.

Skyler erzählte die Geschichte neutral, ohne Emotionen im Gesicht. Innerlich tobte der Zorn und Wut, weil das Geschader dem Gegner so leicht auf den Leim gegangen waren.

 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Icewolf » 3. August 2022 04:53


Icewolf nickt Skyler mit zusammengebissenen Zähnen zu und trinkt den letzten Schluck von dem Feinsten, sonst merkt man höchstens eine leichte Unruhe an Ice.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Corbeau » 3. August 2022 12:42


Wieder wurde Adhara daran erinnert, dass sie Geisha dafür ausgelacht hatte als diese in ihrer Sorge um Paladin ein Flugdeck als einen "gefährlichen Ort" bezeichnet hatte. Wahrscheinlich war es sowas wie "instant Karma", dass sie nur wenige Wochen später selbst Zeugin eines solchen Vorfalls wurde. Im Gegensatz zu den Piloten hatte sie den Hergang des Anschlags nicht miterlebt sondern nur seine Konsequenzen in der Gestalt von einigen Toten und zahlreichen Verletzen.
Sie hatte bei der Bergung der Kommandantin persönlich mit geholfen.

"Sie 'aben sicher Verständnis, dass ich keine genauen Angaben zum Gesundheitszustand meiner Patientin machen darf- aber vielleicht kann ich Sie damit beruhigen: sie ist auf einem guten Weg."

Sicher würde sie von den Verbrennungen gezeichnet bleiben, doch was ihre Beckenfraktur betraf machte sie in der Reha gute Fortschritte. Adhara schätze sie so ein, dass sie sich früher oder später auf eigenen Wunsch von der Krankenstation entlassen lassen würde um wieder auf der Brücke zu stehen. Und so einen Kampfgeist brauchte es auch um nach einer schweren Verletzung zur Normalität zurück zu kehren.

173 Wörter

Bild

 

Spectral Tiger
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Spectral Tiger » 4. August 2022 14:08


"Selbstmordaktionen sind kein neues Vorgehen der Kilrathis. Es ist dennoch erschütternd, wie einfach und tückisch sie sein können. Seit Prinz Trakhath nar Kiranka scheinen sie die List zu bevorzugen."

Zweifel ist in ihren Augen auszumachen.

"Dass sich Kilrathis ergeben, ist höchst ungewöhnlich und kommt sehr selten vor, denn es stellt in ihrem Volk eine Schande dar. Colonel Lieb, auf welche Komponente hatte es der Kilrathi abgesehen?"

Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen.

Buckthorn hat geschrieben:Seufz... Ungarns schönster Export!

Kriegsheld
 

Icewolf
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Colonel Varga gibt einen aus

Beitragvon Icewolf » 4. August 2022 18:32


So weit ich gehört habe, haben sie diese Kilrathi eben wegen dieser Heimtücke vom Imperium abgewandt. Und haben sich hier her zurück gezogen.

Daher ist es mir eigentlich unbegreiflich, daß sie nun auch zu dieser Hinterlist greifen. Aber ich war dabei, sowohl beim Anschlag als auch bei der Versorgung der Verletzten, da gibt es nichts wegzudiskutieren.


*schüttelt kurz den Kopf*

Es scheint, daß er die Gedanken aus dem Selbigen bekommen will.
Ice sieht zuerst Skyler und dann wieder Tiger an.

Ich denke ihre Informationen sind nicht ganz vollständig. Der Attentäter hatte sich nicht ergeben. Dieser hatte sich eher als Pfand/Unterhändler ausgegeben.

Nachdem sie ein paar heftige Schläge von uns abbekommen hatten, wollten sie augenscheinlich wieder an den Verhandlungstisch kommen.

So etwa "Wir haben unsere Stärke und unseren Wert bewiesen".

Danach folgte jedoch das Attentat.

Und um ihre Frage zu beantworten.

Er hatte es auf die Munitionsbunker des 2. Flugdecks abgesehen.
Ich weiß nicht, ob er es mit dem doch recht leichten Jäger durch die Panzerung geschafft hätte.
Aber wenn, wäre es übel gewesen.
Mindestens hätten wir ein Landedeck und knapp 1/3 unserer Ressourcen verloren.


*schluckt kurz und macht dann mit leicht belegter Stimme weiter*

Im schlimmsten Fall hätten wir das halbe Schiff mit etwa der halben Crew und wahrscheinlich etwa 2/3 der aktiven Piloten verloren. Sowie unsere Nep. Plasmawaffe.

Das hätte uns zwar nicht ausgeschalten, da im Verband noch zwei weitere "Träger" sind.

Aber es hätte uns einen beachtlichen Teil unseres Offensivpotenzials gekostet.

I don´t wear MK and Lee. I wear HK and Walther!

Wir akzeptieren was wir zu verdienen glauben!

Kriegsheld
 

Vorherige

Zurück zu Das wahre Leben

 
cron
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (2)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!