Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2706.141
Ziel Isaacs (03.05.2022)
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 4 Beiträge • Seite 1 von 1

Flame
Admiral
Admiral
Benutzeravatar
 
Ziel Isaacs (03.05.2022)

Beitragvon Flame » 30. April 2022 13:06


Patrick stand im BR und blickte auf die versammelten Tigers, die führ den nächsten Einsatz, herbeigerufen worden waren.

"Tigers die Lage hat sich verändert: Der Schlachtkreuzer hat seine Position von Hermes zum Sprungpunkt nach Isaacs verlegt. Den Killer Bees gelang es aber einige Drohnen durch den Sprungpunkt zu schicken. Dort wartet ein weiterer Trägerverband der Kilrathi, offensichtlich wollen sie verhindern, das wir nach Isaacs springen um uns dort mit der Leonardo zusammen zu tun.

Fast gleichzeitig haben auch einige unserer Spionagedrohnen, das Anrücken des Trägerverbandes von Anhur und des Schlachtkreuzers von Crius, auf uns festgestellt. Wie ich es mir schon gedacht habe, setzen die Kilrathi alles gegen uns ein und und lassen Tr'Pakh in Ruhe. Sie wollen uns wohl in die Zange nehmen, dennoch sind wir jetzt schon näher am Sprungpunkt nach Isaacs, als die Kampfgruppen von Anhur und Crius, zu uns. Das gibt uns die Möglichkeit gegen die Verbände am Sprungpunkt vorzugehen.

Wir werden den Schlachtkreuzer und die Fregatten angreifen, aber nur um uns Zeit zu verschaffen, nach Isaacs zu springen. Die Leonardo Kampfgruppe wird gleichzeitig den Feind auf ihrer Seite des Sprungpunktes angreifen, um uns den Sprung zu erleichtern. Damit geben wir zwar vorläufig den Plan auf das Hom System zu befreien, aber in Isaacs können wir uns mit der Leonardo zusammen tun und so unsere Schlagkraft vergrößern."

Fieldmarshal_Montgomery hat geschrieben:Ein Befehlshaber, der die menschlichen Probleme kalt und unpersönlich behandelt, wird nur wenig erreichen. Hat er aber das Vertrauen seiner Untergebenen, besitzt er einen unbezahlbaren Aktivposten und die größten Leistungen werden möglich

Kriegsheld
 

Flame
Admiral
Admiral
Benutzeravatar
 
Re: Ziel Isaacs (03.05.2022)

Beitragvon Flame » 2. Mai 2022 16:57


"Der genaue Einsatzplan für euch und die Kampfgruppe sieht folgendermaßen aus", fährt Patrick fort: "Sobald wir Hemes erreicht haben, werden wir den Planeten für ein Slingshot-Manöver benutzen und uns auf den Sprungpunkt schleudern. Ihr werdet dabei die Speerspitze bilden, gefolgt von den Gamblers und den Flatliners in der zweiten Welle, die Kampfgruppe folgt zum Schluß. Wir werden am Sprungpunkt vorbeirasen, dabei aus allen Rohren auf den Fralthi feuern und dann erst abbremsen. Hauptziel beim Anflug wird der Antrieb des Schlachtkreuzers sein, damit er uns nicht hinterherspringen kann, die begleitenden kleineren GKS sind nur Sekundärziele.

Bei diesem Anflug werden die Bomber und die GKS nur einen Schuß abgeben können.

Sobald wir abgebremst haben, nehmen wir direkten Kurs auf den Sprungpunkt und werden Springen sobald wir ihn erreicht haben. Die Spiders und die Bees werden uns dafür den Rücken decken und die Jäger und Bomber des Feindes binden. Ihr werdet wieder als erstes Springen und den Feind auf der anderen Seite angreifen. Die Leonardo sollte zu diesem Zeitpunkt die Kampfgruppe schon angegriffen und einige Schiffe vom Sprungpunkt weggelockt haben.

Da ihr als erstes in Isaacs sein werdet, liegen die Zielprioritäten dort in eurem ermessen.

Die Gamblers und Flatliners werden, als zweites Springen, dann die Kampfgruppe und zuletzt die Bees und Spiders.

Gibt es dazu Fragen?"


Patrick läßt seinen Blick über die Tigers wandern.

(Wenn nicht schon fragen hier gestellt werden, starten wir die nächste Mission in der Kon, an dieser Stelle)

Fieldmarshal_Montgomery hat geschrieben:Ein Befehlshaber, der die menschlichen Probleme kalt und unpersönlich behandelt, wird nur wenig erreichen. Hat er aber das Vertrauen seiner Untergebenen, besitzt er einen unbezahlbaren Aktivposten und die größten Leistungen werden möglich

Kriegsheld
 

Zorro
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Ziel Isaacs (03.05.2022)

Beitragvon Zorro » 5. Mai 2022 01:42


Nachdem Zorro und Joey am JP auf die Tigers und einer Horde wilden Katzen getroffen sind und den JP zusammen mit den Tigers gesäubert hatten, landeten sie auf die eintreffende Hathor zusammen mit den Tigers und gingen zum Debriefing.

Zorro hatte einen Datenstick über die genaue Lage von der Leonardo dabei, welchen er persönlich Admiral Barker übergab.

Mit freundlichen Grüssen
Col. Alejandro "Zorro" De La Vega

Legende
 

Flame
Admiral
Admiral
Benutzeravatar
 
Re: Ziel Isaacs (03.05.2022)

Beitragvon Flame » 5. Mai 2022 17:20


Patrick nimmt von Zorro Stick nickend entgegen: "Danke Colonel!"

Dann wendet er sich an das Geschwader: "Gute Arbeit Tigers, wir sind in Isaacs und konnten einen Träger und einen Zerstörer vernichten und in Hom den Schlachtkreuzer und vier Fregatten außer Gefecht setzen. Wir werden jetzt mit der Leonardo unser weiteres Vorgehen planen und abstimmen. Bis dahin habt ihr euch den Feierabend verdient, nutzt die Zeit zur Erholung.

Bestehen zum Abschluß noch fragen oder Anmerkungen?"


Patrick sieht sich fragend um.

Fieldmarshal_Montgomery hat geschrieben:Ein Befehlshaber, der die menschlichen Probleme kalt und unpersönlich behandelt, wird nur wenig erreichen. Hat er aber das Vertrauen seiner Untergebenen, besitzt er einen unbezahlbaren Aktivposten und die größten Leistungen werden möglich

Kriegsheld
 


Zurück zu TCS Hathor

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (4)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!