Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2702.197
Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol-Beendet
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste 85 Beiträge • Seite 3 von 91, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9

Shiara
Benutzeravatar
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Shiara » 12. November 2017 15:02


"Ich denke es auch."
antwortete Vivienne und trank ein paar Schlücke.

"Ja, meine Schwester ist auf der hier eigentlich stationiert.Moment ist sie allerdings nicht an Bord."
erklärte Sie Crazy.

"Naja,schön ist es auf jeden Fall,Der Nachgeschmack dabei. Ich weiß nie ob Sie den nächsten Einsatz überlebt und heile zurückkommt.Ihre momentane Abwesenheit geschah fasst zeitgleich mit meiner Ankunft,daher habe ich Sie auch noch nicht wiedergesehen. Sie weiß auch noch nichts davon,dass ich wieder hier bin."
antwortete Sie und sah zu Crazy. Crazys Gesicht schien nicht mehr so optimistisch. Vivienne legte ihre Hand auf Crazys Schulter.

"Alles okay?"

Bild

 

Crazy
Bordcharakter
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Crazy » 12. November 2017 20:40


Es scheint als würde sie sich leicht erschrecken.
"Hm?"
Sie kommt zurück ins hier und jetzt.
"Ja alles in ordnung. Ich hab nur keine Familie mehr."
Sagt sie traurig und man merkt ihr an das es sie schmerzt.
Ein kurzes freudloses Lächeln huscht über ihr Gesicht.
"Das letzte bisschen was man Familie nennen könnte, ist ein Kilrathi Sklave von dem ich leider keine Ahnung habe wo er ist und ob er überlebt hat."
Sie trinkt einen Grossen Schluck. Sie starrt einen Moment in ihr Glass. Sie fasst sich wieder und ihr freundlicher Blick ist wieder da.
"Deine Schwester ist nicht an Bord? Wer ist sie denn?"
Fragt sie interessiert.

Oh, open your eyes ­
that path will lead you nowhere
And the answers will rise ­
but can you take them?
You can go 'til the ends of the world
And find every stone you can turn
But with your heart so dim
this quest you just can't win

Elixir, written by me

 

Shiara
Benutzeravatar
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Shiara » 18. November 2017 16:50


"Oh,das tut mir leid."

antwortete Sie. Das Sie abwesend war in ihrem Geiste,hatte Vivienne bemerkt,doch wollte nich weiter nachfragen.Zumal es Sie auch nichts anging,was passiert war.

Vivienne beobachtete Crazy bei einem großen Schluck,denn sie genommen hatte.Ein wenig Sorgen,machte sie sich,doch ließ sich nichts anmerken.

"Meine Schwester fliegt bei den Wölfen.Weiß nicht ob du Sie kennst.Ihr Rufname hier ist Kiowa.Mittlerweile hat sie sich glaube ich auch,den Titel des Grauwolfes verdient.Jetzt ist Sie irgendwo da draußen und sieht nach dem Rechten.Man hört zwar Gerüchte,aber ich lege mehr Wert auf Tatsachen,daher warte ich einfahc mal ab,was rauskommt."

erklärte Sie und zuckt kurz den Schultern.Dann nimmt trinkt Sie das Ale auf ex ganz weg.Sie verzieht kurz das Gesicht.

"Okay,auf ex,werde ich sowas nicht mehr trinken,bäh."

sah dann zu Crazy und lachte kurz.

Bild

 

Crazy
Bordcharakter
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Crazy » 18. November 2017 21:19


Anni muss über Viviennes letzten Kommentar herzlich lachen.
"Ist nicht jedermanns Sache."
Sagt sie lachend und muss sich räuspern.
"Kiowa sagst Du? Ja ich kenne sie. Sie ist mit den Wölfen zur Zeit auf der Carthago. Tut mir leid wenn ich dir nichts näheres dazu sagen kann. Soweit reicht meine autorisierung nicht."
Sie rückt etwas näher.
"Zur Not hack ich den Computer."
Sie klingt leicht verschwörerisch aber ihr grinsen zeigt das es eher als Spass gemeint ist.
"Ihr geht es bestimmt gut, sie ist eine gute Piloten und die anderen sind ja auch da."
Sie klopft Vivienne auf die Schulter.
"Trinkst du noch einen?"
Fragt sie freundlich.

Oh, open your eyes ­
that path will lead you nowhere
And the answers will rise ­
but can you take them?
You can go 'til the ends of the world
And find every stone you can turn
But with your heart so dim
this quest you just can't win

Elixir, written by me

 

Shiara
Benutzeravatar
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Shiara » 26. November 2017 02:58


Vivienne lachte mit und aß die letzten Bissen ihres Essens zu ende und trank den Rest ihres Getränks leer,während Sie Crazy zuhörte.

"Dacht ich mir schon. Ja sie kann gut auf sich alleine aufpassen.Sorgen mache ich mir macnhmal trotzdem.Meine Zwillingsschwester kann manchmal sehr stu und unvernüftig sein,obwohl sie einen ziemlichen Wandel auf der Erde durchgemacht hatte."

Auf das Kommentar mit dem Computer den Crazy hacken wollte musste sie kurz grinsen.

"Ich stelle mir gerade die Gesichter vor, wenn ein Chief und ein Marine sich in einen hochgesichterten Computer hacken und Daten ansehen."

scherzte Sie und nickt auf das Angebot noch was zu trinken.

"Mein Gaumen ist jetzt eh tot,dann tut das auch nicht mehr weh."

akzeptierte Sie trocken.

Bild

 

Crazy
Bordcharakter
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Crazy » 26. November 2017 15:47


Anni schmunzelt.
"Die Gesichter sind mit Sicherheit Gold wert. Aber so gut wie die TC denkt sind ihre systeme nicht geschützt."
Sie bestellt für sich und ihre neue freundin den besten Whisky der da ist.
"Auf viel Spass!"
Prostet sie Vivienne zu und lächelt. Sie beobachtet Viv und freut sich, dass sie sich gut verstehen.
"Sie war auf der Erde?"
Fragt sie neugierig.

Oh, open your eyes ­
that path will lead you nowhere
And the answers will rise ­
but can you take them?
You can go 'til the ends of the world
And find every stone you can turn
But with your heart so dim
this quest you just can't win

Elixir, written by me

 

Shiara
Benutzeravatar
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Shiara » 5. Januar 2018 15:30


"Naja,ich denke leicht werden Sie es einem nicht machen.Jedes System kann geknackt werden und wenn es durch einen Insider passiert."
Vivienne schmunzelt und denkt kurz darüber nach,muss dabei leicht lächeln.

"Auf viel Spass"
prostet Vivienne und lächelte ebenfalls.Sie trank und sah dann zu Anni.

"Ja,war Sie. Wir kommen von der Erde und waren Beide aus dem Dienst ausgetreten. Ich hatte eigentlich nicht vor zurückzukehren,doch meine Schwester wollte das hier immer schon machen.Doch daheim,hatte sich einiges verändert.Zum Teil gut und zum anderen Teil schlecht.Ashley hat unserern aktuellen Verlust nicht so gut überwunden und wusste selber auch nicht wirklich wo sie hingehörte.Also verließ Sie uns für eine Weile und ging...nennen wir es mal Selbstfindungstrip.Ob Sie etwas fand,weiß ich nicht.Aber immerhin hatte Sie die Entscheidung getroffen hier weiterzumachen.Man sieht es ihr vielleicht nicht an,aber Sie hat mit ihren Kameraden einiges durchgestanden."

erklärte Sie Anni einen gewissen Teil,der Lage ihrer Schwester.

Bild

 

Crazy
Bordcharakter
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Crazy » 5. Januar 2018 21:41


Anni lächelt etwas verschroben.
"Na, sie wird sich sicher freuen dich zu sehen und dir sagen ob sie was gefunden hat."
Sie blickt kurz in ihr Glass und leert es bevor sie sich etwas neues bestellt.
"Ich war nie auch Planeten wie der Erde und wenn dann nie länger als ein paar Stunden. Bin halt ein Space Girl."
Zuckt sie mit den Achseln und muss lachen.

Oh, open your eyes ­
that path will lead you nowhere
And the answers will rise ­
but can you take them?
You can go 'til the ends of the world
And find every stone you can turn
But with your heart so dim
this quest you just can't win

Elixir, written by me

 

Shiara
Benutzeravatar
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Shiara » 11. Januar 2018 06:27


"Hab ich schon auf der Erde versucht.Sie redet nicht viel darüber.Eher behält sie das meiste,was sie erlebt für sich.Ich respektiere und aktzeptiere das."
erklärte Sie und nahm einen Schluck.
"Der Weltraum ist da schon faszinierender,dass stimmt.Vor allem ist man da keinen wirklichen gesellschaftlichen Zwängen ausgesetzt."
Sie grinste bei dem Kommentar mit dem Space Girl.

Bild

 

Crazy
Bordcharakter
 
Re: Vom Piloten zum Marine: Rückkehr auf die Sewastopol

Beitragvon Crazy » 11. Januar 2018 13:34


" Se wird schon noch gesprächiger"
Lächelt Anni aufmunternd.
"Mit gesellschaftlichen Zwängen brauchst mir nich mit kommen, da krieg ich n kamm und mit Etikette schon gar nich."
Grinst sie frech.
"Ja der Weltraum... meine Eltern waren Händler und unser Drayman war unser zuhause, bin sogar drauf geboren worden."
Sie bekommt einen verträumten Blick der nur Sekunden anhält bevor sie sich schüttelt.
"Ja verdammt lang her."

Oh, open your eyes ­
that path will lead you nowhere
And the answers will rise ­
but can you take them?
You can go 'til the ends of the world
And find every stone you can turn
But with your heart so dim
this quest you just can't win

Elixir, written by me

 

VorherigeNächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (3)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
1.07%
 
Vote für uns!