Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.232
The Moonlight Shadow
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste 52 Beiträge • Seite 4 von 61, 2, 3, 4, 5, 6

Corbeau
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Corbeau » 15. Mai 2019 00:33


Es entging Adhara nicht, dass Stray Cat Marcus kurz musterte.
Ja, das machte man... Auf der Party hatte sie ihr selbst aufs beeindruckende Dekolletee gestarrt. Doch hier und jetzt störte es sie irgendwie.
War sie etwa eifersüchtig? Eigentlich hatte sie keinerlei Grund- Marcus hatte ihr bisher keinen dafür gegeben. Und Stray Cat liebte den Marshall. Wahrscheinlich wollte sie bei dem Dampf bloß seine Tätowierung besser sehen...
Trotzdem rückte sie ein Stückchen näher zu ihm und legte eine Hand auf seinen Oberschenkel um ihr "Revier zu markieren".

Neuer mit ätherischen Ölen angereichert duftender Dampf flutete den Raum und ließ Straß Cat in einer schemenhaften Silhouette verschwinden.

Bild

 

Tacres
Bordcharakter
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Tacres » 15. Mai 2019 12:16


Noch immer herrschte betretendes Schweigen.
Die Anwesenheit von Stray ließ ein wenig Anspannung aufsteigen.
Zum glück sorgte Adhara dafür das Marcus zügig die Dinge um sich herum vergaß und nur Augen für sie hatte.
Und es stieg ein gewisser Reiz in die Luft.
Seine Hand wanderte Adharas Rücken entlang. Gleichmäßig auf und ab. Manchmal hielt er am Nacken inne und massierte diesen kurz.
Irgendwann wanderte die Hand weiter runter und er zog Adhara noch näher zu sich.
Ein Kuss auf die Schulter, ein verliebter Blick.
Aber das Wissen um die Anwesenheit einer weiteren Person sorgte für gewisse hemmungen.
Und erschwerend kam die Geräuschkulisse aus der Nachbarsauna hinzu.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Stray Cat » 16. Mai 2019 02:38


Trotz des Dampfes war es nicht zu übersehen, dass die beiden etwas "touchy" wurden. Nein, Zara würde jetzt nicht extra für sie den Platz räumen. Sie blieb demonstrativ sitzen, schließlich war sie zuerst hier gewesen. Gehen würde sie frühstens, wenn wer-auch-immer nebenan fertig war. Inzwischen war sie doch ziemlich neugierig, um wen es sich da handelte.
Sie schloss sie Augen und blendete den XO und seine Begleitung noch ein paar Minuten aus. Sicher ärgerte es ihn schon genug, dass sie stur auf ihren Platz beharrte.
Irgendwann reichte es ihr an Wärme und Entspannung und sie stand auf- als sie es von sich aus wollte.

"Ihnen noch eine angenehme Nacht....", verabschiedete sie sich mit einem Unterton, der klar erkennen ließ, dass sie wusste, was hier nun passieren würde.

Sie ging duschen und wickelte sich in ihr Handtuch, abwartend, wer da in der "Out of Order" Sauna so viel Kondition hatte.

Bild

 

Corbeau
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Corbeau » 16. Mai 2019 03:25


Mit einer fast trotzigen Beharrlichkeit blieb die VO sitzen, während sich zwischen Adhara und Marcus die Spannung immer weiter aufbaute. Es kam ihr fast wie eine Ewigkeit vor, bis Stray Cat dann endlich ging und sich mit einem süffisanten Tonfall verabschiedete.

"Ihnen auch. Grüße an den Marshall."

Adhara stand ihr an spitzen kleinen Untertönen in nichts nach, auch wenn sie fand, dass West und der Ensign eigentlich ein schönes Paar waren. Auf der Party hatten sie sehr verliebt und glücklich gewirkt.

Nachdem sich die Tür geschlossen hatte, wandte sie ihren Blick langsam Macus zu. Ihr Lächeln ließ keinen Zweifel an ihren Absichten.

"Alors, mon cher...

Sie küsste ihn lange und zärtlich und hauchte ihm leise

"Entspann dich...." ins Ohr, ehe ihre Lippen über seinen Hals weiter abwärts wanderten.

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Starburst » 16. Mai 2019 17:44


Irgendwann verstummten die Geräusche aus der Sauna und der blaue Badeanzug wurde von dem kleinen Fenster genommen.
Kurz darauf flog die Tür der Saune auf und die beiden rannten in entsprechender Saunakleidung, mit ihren Badesachen in der Hand, zum Kaltwasser Becken.
Mit Anlauf sprangen beide hinein und ihnen entfuhren Rufe der Überraschung als das kalte Wasser über sie zusammenschlug.
Atemlos tauchten beide wieder auf und Kitty schwamm auf Starburst zu.

"Wow."

"Wow"
entfuhr es beiden und Kitty legte ihre Arme um seinen Nacken und die beiden Küssten sich.
Aus dem Kuss wurde eine innige Umarmung.

"Wir sollten vorsichtshalber mal die Bank abspritzen." sagte Starburst nach einer Weile.
Kitty begann zu kichern.
"Ja, dass sollten wir."
Noch ein schneller Kuss, die beiden lösten sich um sich ihre Badesachen wieder an zu ziehen und kletterten aus dem Becken.

Schnell knacke Starburst wieder den Schrank mit Hilfe seiner Augenklappe und entnahm eine Sprühflasche mit Desinfektionsmittel. Unter zusammenarbeit und zuhilfenahme eines Wasserschlauches war die Bank gereinigt und alles, inklusive dem 'Außer Betrieb' Schildes, wieder im Schrank verstaut.
Und als das Päärchen Händchenhaltend den Saunabereich verließen, war wieder alles so wie sie es vorgefunden hatten.

Als sie die Duschen betraten überraschte es sie Stray Cat zu sehen, die auf jemanden zu warten schien.

"Ensign." sagten beide während sie das Wasser in zwei Duschen nebeneinander anstellten.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Stray Cat » 16. Mai 2019 19:24


Oooooh....kay....

Zara hob eine Augenbraue. Die Frau konnte sie nicht wirklich zuordnen, doch der Mann mit Augenklappe kam ihr bekannt vor... Sie kramte in ihren Erinnerungen. Wenn sie ehrlich war, wusste sie seinen Namen nicht mehr. So bleibend war der Eindruck nicht gewesen. Doch er war einer der Marines gewesen, mit denen sie in ihrer weniger ruhmreichen Zeit an Bord ins Bett gestiegen war und sich vor dem Morgen wieder raus geschlichen hatte. Wenn man die Zeit betrachtete, in der die beiden die Sauna 'beschallt' hatten, hatte er entweder dazu gelernt oder Hilfe von kleinen blauen Pillen...

"Respekt."

Sie deutete Applaus an.

"Und auch sehr kreativ. Aber die Lautstärke....da sollten Sie noch etwas dran arbeiten. "

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Starburst » 17. Mai 2019 19:43


Starburst begann sich sorgfältig abzuduschen, als Stray Cat einen Slow-Clap andeutete.
Natürlichen wussten beide wer sie war.
Als Verlobte des Marschalls konnte man schon zu einer Berühmtheit werden, auf dem Flaggschiff des Marschalls...

Aber Richard kam sie irgendwie bekannt vor, so wie sie da stand. Nur mit einem Handtuch bekleidet und Sarkasmus versprühend.
Doch bevor es ihm wieder einfiel setzte Kitty zu Sarkasmus-Vergeltungsschlag an. Mit völlig ruhiger und vor Freundlichkeit triefend.

"Dank, aber ich möchte die konstruktive Kritik gerne vertiefen. Sollen wir Leiser oder Lauter werden? Mehr guuteral werden oder doch lieber zu versauten Kosenamen wechseln?"

Echo Basis an Zentrale, es wurden Salven abgefeuert! schoss es ihm durch den Kopf während er weiter in seinen Erinnerungen kramte.

Und dann, fiel ihm wieder alles ein.
Es war vor 5 Jahren gewesen, kurz vor der Rückeroberung Terras, bei seiner ersten Verwendung an Bord der Sewa.
Stray und er hatten bei einer Flasche Whisky einen One Night Stand gehabt.
Zumindestens so lange bis sie ihn im Eifer des Gefechtes mit einem falschen Namen angesprochen hatte. Was ihm so ziemlich die Stimmung verhagelt hatte.
Aber wie war noch mal der Name gewesen des sie gehaucht hatte...

Im Moment beschäftigte Ihn mehr die Frage ob er sich in das Gefecht zwischen den Schlachtschiffen Sarkasmus und Zynismus einmischen sollte.
Als sich Kitty dann provokativ an Starburst an schmiegte und ihn nach seiner Meinung fragte, entschloss er sich in diesem Gefecht die Rolle des Torpedobombers aus dem Hinterhalt zu übernehmen.

"Alles was du ausprobieren möchtest, Schatz." sagte er ohne seinen Blick von Stray zu nehmen, "Hauptsache du kennst meinen Namen..."

Und in dem Moment machte es Klick und die Erinnerung kam zurück.

Er schaute Stray
direkt
in
die
Augen.

"...und mich nicht 'Jonathan' nennst..."

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Stray Cat » 18. Mai 2019 12:36


Ok, diese Frau ging direkt in den Bitch- Modus...
Das war jetzt nicht wirklich ihr Ernst, oder? Zara musste ein Lachen unterdrücken.

"Was würde die Logik Ihnen den verschlagen, wenn der XO einen Raum weiter sitzt?"

Sie verkniff sich das "Schätzchen", das ihr auf der Zunge lag. Sie musste sich zurücknehmen, da Mitch sie dieses Mal nicht zurückhalten konnte, so wie bei Rumble.

"Sie wissen so gut wie ich, dass er ne Spaßbremse ist. In Ihrem Quartier können Sie das komplette Tierreich durchgrunzen solange Ihre Zimmerkameraden damit klar kommen. Aber das hier ist und bleibt ein öffentlicher Ort, wo sich Leute entspannen wollen. In Ruhe. Also versuchen Sie das nächste Mal vielleicht besser Knebelspielchen."

Nun meldete sich auch der Marine zu Wort. Und brachte mehr Erinnerungen ans Licht. Er war nicht nur 'irgendeiner' von den Marines gewesen, mit denen sie sich vergnügt hatte, sondern der Letzte. Ein überaus enttäuschender Abend. Ihr Herz hatte da bereits Jonathan gehört.
Schon bei Kelevra zuvor hatte sie den Fehler mit dem falschen Namen gemacht, doch er hatte sie nicht darauf aufmerksam gemacht und sie hatte es selbst nicht bemerkt. Starbursts Ego schien es mehr geknickt zu haben, denn der Abend, der bis dahin ganz nett gewesen war, war danach gelaufen.

Sie hielt seinem Blick stand.

"Sie sind ganz schön nachtragend dafür, dass es so ein belangloser One Night Stand unter Alkoholeinfluss war...."

Mit einer beschwichtigenden Geste wandte sie sich an seine Begleitung.

"Keine Sorge....müsste gut fünf Jahre her sein..."

Bild

 

Ravenclaw
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Ravenclaw » 18. Mai 2019 13:02


*unerwartet ging die Tür auf und Raven kam zurück. Scheinbar hatte er etwas vergessen.
Als er den Raum betrat und die beiden Parteien sah, konnte er förmlich die Spannung in der Luft sehen.*

Ohhhkay....keine Panik. Ich hab nur meine Keycard vergessen. Bitte nicht anspringen, kratzen, beißen oder spucken.

*den Blick zwischen Stray und und dem anderen Pärchen hin und her schwenkend trat er schritt für schritt zwischen beiden hindurch in Richtung des Spindes, an dem er zu letzt gewesen ist.*

Ob auch auf kurze Zeit gezähmt, Sie waren nicht zu zwingen; Ob auch ihr Flügelpaar gelähmt, Es wuchsen neue Schwingen, Und mit gewalt'gem Flügelschwung Aus Odin's Dienst und Schranke Floh das Rabenpaar Die Erinnerung und der Gedanke.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: The Moonlight Shadow

Beitragvon Stray Cat » 18. Mai 2019 13:10


Gerade noch an ihn gedacht, war Mitch plötzlich zurück und durchbrach im wahrsten Sinne des Wortes die angespannte Situation.
Er war nicht nur Zaras bester Freund sondern in letzter Zeit auch immer ihr rettender Engel wenn sie dazu neigte, überzureagieren.

Bild

 

VorherigeNächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (4)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
4.82%
 
Vote für uns!